- By Herodot von Halikarnassos

Das Geschichtswerk des Herodot von Halikarnassos (insel taschenbuch, Band 2743)

  • Title: Das Geschichtswerk des Herodot von Halikarnassos (insel taschenbuch, Band 2743)
  • Author: Herodot von Halikarnassos
  • ISBN: 3458344438
  • Page: 358
  • Format:
  • Das Geschichtswerk des Herodot von Halikarnassos insel taschenbuch Band Dieses Werk des griechischeu Historikers Herodot um um v Chr ist die lteste vollst ndig erhaltene Prosaschrift der griechischen Literatur und eines der grundlegenden Zeugnisse der abendl ndisc

    Dieses Werk des griechischeu Historikers Herodot um 485 um 425 v Chr ist die lteste vollst ndig erhaltene Prosaschrift der griechischen Literatur und eines der grundlegenden Zeugnisse der abendl ndischen Kultur.Es beschreibt die Geschichte Griechenlands und des Vorderen Orients von der mythischen Vorzeit bis 478 v Chr Herodot unternahm selbst gewaltige Reisen durch die seinerzeit bekannte Welt, neben Griechenland nach gypten und Nubien, nach Syrien und Persien, nach Sizilien und ans Schwarze Meer Mit seinen Berichten ber Kultur, Sitten und Gebr uche der von ihm bereisten L nder ist sein Buch auch ein alltags und kulturgeschichtliches Dokument ersten Ranges

    1 thought on “Das Geschichtswerk des Herodot von Halikarnassos (insel taschenbuch, Band 2743)

    1. Herodot von Halikarnassos (um 485-425 v.Chr.) war der wohl erste Weltenbummler, der seine Erkenntnisse zu Papier gebracht hat. Er reiste durch Griechenland, Asia Minor, Ägypten, Mesopotamien und Persien, hat mit Leuten geredet und alles aufgeschrieben, was er hörte - inclusive der seltsamsten Gerüchte. Man kann diesen Text durchaus mit einer (amüsanten) Fernsehdokumentation einer Region von heute vergleichen - nur mit dem Unterschied, daß Herodot nicht editiert hat und alles widergibt. Er i [...]

    2. diese Ausgabe gefällt mir sehr gut!Genauere Beschreibungen und noch mehr lobende Worte kann man bei den anderen 5-Sterne-Rezensionen nachlesen.

    3. Das Geschichtswerk des Herodot aus Halikarnassos ist neben den Werken Homers und Hesiods das wichtigste Zeugnis, dass wir heute über das antike Griechenland und insbesondere der Klassik besitzen. Auch wenn man nicht immer alles für bare Münze nehmen sollte, was Herodot uns zu erzählen hat, so ist sein Werk doch ein Monumental-Werk sozio-kultureller Entwicklung der Griechen des ausgehenden 6. und eingehenden 5. Jahrhunderts vor Christi.Für jeden, der fähig ist, den Pathos und die Mythen, we [...]

    4. Spätestens seit Cicero gilt Herodot von Halikarnassos (heute Bodrum in der Türkei) als Vater der Geschichtsschreibung. Auf 800 Seiten schildert er die Geschichte der antiken Welt, mit besonderem Schwerpunkt auf Kleinasien und Persien, anhand seiner eigenen Reisen, Anekdoten sowie Berichten Dritter:"Herodotos aus Halikarnassos hat diese Nachrichten gesammelt und aufgezeichnet, damit nicht, was die Menschen getrieben, was Griechen und Barbaren Großes und Bewunderungswürdiges geleistet, und wes [...]

    5. Wer sich die ganzen Namen merken kann, bekommt von mir einen Stern.Ein sehr erhellendes Buch. Was man sich früher quälend im Geschichtsuntericht merken musste, wird hier spielend vermittelt. Tolle Beschreibung der damaligen Umstände.

    6. Herodot mit vielen zusätzliche Hinweisen.Viele Fundstellen und Querverweise.Ausreichendes Werk zu Herodot und preiswert.Es gibt jedoch andere, teurere Abhandlungen mitnoch mehr Hinweisen.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *