- By Stefan Reinisch

Combatives Drills: Übungen für konsequente Selbstverteidigung

  • Title: Combatives Drills: Übungen für konsequente Selbstverteidigung
  • Author: Stefan Reinisch
  • ISBN: 3744883043
  • Page: 392
  • Format:
  • Combatives Drills bungen f r konsequente Selbstverteidigung Selbstverteidigung oder Selbstschutz im Sinne der Combatives bedeutet eines im Sinne der Praxistauglichkeit Reduktion der Techniken und Prinzipien auf ein Minimum Um diese F higkeiten zu festigen abe

    Selbstverteidigung oder Selbstschutz im Sinne der Combatives bedeutet eines im Sinne der Praxistauglichkeit Reduktion der Techniken und Prinzipien auf ein Minimum Um diese F higkeiten zu festigen, aber auch um Trainingslangeweile vorzubeugen, finden sich in diesem Buch ber 140 bungsformen, gegliedert nach dem sog Gameplan , unserem Handlungsleitfaden f r kritische Situationen In diesem Sinne stellt es eine Erg nzung zum ersten Band Combatives konsequente Selbstverteidigung dar, welcher sich mit den Quellen und Prinzipien der Combatives besch ftigt Aber auch ohne diesen ersten Band erschlie t sich schnell die Trainingsrelevanz des vorliegenden Buches.

    1 thought on “Combatives Drills: Übungen für konsequente Selbstverteidigung

    1. Herr Reinisch und sein Team schaffen es immer wieder zu verblüffen. Diesmal hat er sein jahrzehntelanges Sammeln von effektiven Übungen in ein Buch verpackt. (Es empfiehlt sich auch das Buch "Combatives - Konsequente Selbstverteidigung" von ihm zu erstehen.) Es ist SEHR ungewöhnlich in den Kampfkünsten, dass man zitiert wo man seine Sachen her hat. Erfrischend wird genau erklärt wie man die Techniken umsetzen muss und auch wo sie herstammen.Nämlich von den Topleuten im Business. Ja es gi [...]

    2. Sauber strukturierte Darstellung und Nachschlagewerk für Drills zum Combatives Training. Zu diesem Thema und mit diesem Fokus eines der besten Bücher am Markt.Keine übliche Einführung, eine vorherige Auseinandersetzung mit Combatives ist zu empfehlen.

    3. Sehr geehrter Herr Reinisch,ich hatte große Erwartungen von Ihrem BuchLeider bin ich etwas enttäuscht,da ich mir von den anderen Bewertungen viel versprach.Über Techniken und Inhalte kann man sich streiten. Ein paar Sachen finde ich sogar richtig gut und ein guter Anstoss für neue Drillübungen. Bei der Bildqualität und Gestaltung Ihres Buches war sehr erschüttertSollte man verbessern da es sonst das Geld nicht wert ist.

    4. Einige der in diesem Buch sind brauchbar. Speziell in Kapitel 4.3 sind viele Übungen, die ich für sinnlos erachte. Mir persönlich ist das alles zuviel Amikram.Die in diesem Buch gezeigten Übungen sind auch wohl eher für Schläger als für Selbstverteidigungsinteressierte gedacht. Gerade ältere Menschen (untrainierte ab 50 Jahren) dürften mit den meisten Übungen überfordert sein.Drei Sterne trotzdem für die brauchbaren Übungen.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *