- By Renate Börger

Auroville. Eine Vision blüht

  • Title: Auroville. Eine Vision blüht
  • Author: Renate Börger
  • ISBN: 3928248014
  • Page: 334
  • Format:
  • Auroville Eine Vision bl ht Das internationale Stadtprojekt Auroville im S den Indiens das sein j hriges Bestehen feierte wird in seiner turbulenten Geschichte hier zum ersten Mal dokumentiert Beginnend mit der Vision d

    Das internationale Stadtprojekt Auroville im S den Indiens, das 1993 sein 25j hriges Bestehen feierte, wird in seiner turbulenten Geschichte hier zum ersten Mal dokumentiert Beginnend mit der Vision der Franz sin Mira Alfassa, genannt Die Mutter, und inspiriert von der Philosophie des indischen Weisen Sri Aurobindo f hrt der Weg zu der heutigen Gemeinschaft von 800 Menschen, die zunehmend weltweit Beachtung findet Renate B rgers Reportagen und Interviews portraitieren diese Menschen in ihrem Bem hen, die Gegens tze zwischen erster und dritter Welt, konomie und kologie, Spirituali t und Alltag zu vereinen Die lebendige Schilderung ihrer Liebe und Einsamkeit, Erfolge und Mi erfolge, H hen und Tiefen l t uns teilnehmen an diesem mutigen Experiment einer friedlichen multikulturellen Gesellschaft der Zukunft.

    1 thought on “Auroville. Eine Vision blüht

    1. Nachdem ich Auroville selbst besucht hatte teile ich den Inhalt dieses Buches vollkommen. Sehr empfehlenswert vor Ihrer Reise nach Auroville. Die Führung der Gemeinschaft fehlt. Eine weit verstreute Anhäufung von Häusern. Jeder geht seinem Tagesgeschäft nach. Einkommen soll gewonnen werden. Um Auroville wie um alle schönen Plätze in Indien die arme Bevölkerung in einfachsten Unterkünften im Schmutz. Ist Auroville zu einer Sandkiste für Erwachsene geworden? Alle dürfen bauen wo, was sie [...]

    2. Da ich im März nach Auroville fliege, habe ich nach entsprechender Literatur gesucht. Ein alter "Auroville Hase", der bereits mehrfach dort war, hat mir das Buch empfohlen und ich bin dankbar dafür, mich schon vorher über Gegebenheitenn dort umfassend informieren zu können.Ich sehe das Experiment Auroville als Hoffnung für die Menschen!

    3. In diesem Jahr 2004 ist eine dritte, aktualisierte Auflage erschienen. Sie heißt „Auroville - eine Vision in Arbeit". Die Autorin Renate Börger ist eigentlich Rundfunkjournalistin. Das heißt, sie kann Reportagen abwechslungsreich und objektiv gestalten.Auroville, die Stadt der Morgenröte, war eine große Inspiration, ein gigantischer Plan, zu dessen Verwirklichung 1968 sogar die UNESCO aufgerufen hat. Damals sollte Auroville, eine Stadt für 50000 Menschen, die allen Nationen gehört, auf [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *