- By Leonie von Zedernburg

Timeless Lover: Leif Ragnarssons zweites Leben

  • Title: Timeless Lover: Leif Ragnarssons zweites Leben
  • Author: Leonie von Zedernburg
  • ISBN:
  • Page: 237
  • Format:
  • Timeless Lover Leif Ragnarssons zweites Leben i Ihr Herz klopfte zum Zerspringen als der Kerl mit der blonden ungezhmten Lockenmhne durch den Sand auf sie zukam Sonnenstrahlen lieen das Wasser das an ihm herunterrann aufschimmern und verlieh

    i Ihr Herz klopfte zum Zerspringen, als der Kerl mit der blonden, ungezhmten Lockenmhne durch den Sand auf sie zukam Sonnenstrahlen lieen das Wasser, das an ihm herunterrann, aufschimmern, und verliehen ihm die Aura eines urzeitlichen Gottes, der den Fluten des Meeres entstiegen war Willig schlang sie die Arme um seinen Hals, als er sie hochhob, um die paar Schritte zurckzulegen, die sie von den schtzenden Dnen trennten So vorsichtig, als wre sie aus Glas, lie er sie in den warmen Sand gleiten und beugte sich ber sie Augen, so blau wie der Sommerhimmel, sahen sie unverwandt an, whrend seine von Sonne und Salz gezeichneten Lippen ihren Mund suchen Emma erbt ein Cottage in Pembrokeshire, ahnt aber nicht, dass sie damit eine Verpflichtung eingeht, die jegliches Vorstellungsvermgen sprengt Als sie eines Morgens am Strand den Wikinger Leif Ragnarsson aufliest, beginnt ein Abenteuer, das der lebenslustigen jungen Frau zeigt, dass nichts so ist, wie es zu sein scheint Ist er wirklich ein echter Wikinger, wie er behauptet Hat sie tatschlich einen Mann vor sich, der im Jahr 1022 gelebt hat Hals ber Kopf verliebt sie sich in einen Mann, den es eigentlich gar nicht geben drfte Gemeinsam stoen sie auf das groe Geheimnis ihrer Tante Marge, das dicht mit Leifs eigenem Schicksal verwoben ist.

    1 thought on “Timeless Lover: Leif Ragnarssons zweites Leben

    1. Das Buch ist wirklich toll. Die Autorin schreibt sehr fesselnd und spannend. Ich habe das Buch innerhalb einiger Stunden gelesen da ich es nicht mehr aus der Hand legen konnte. Freue mich schon auf Nachschub.

    2. Ein romantische Liebesgeschichte mit viel Gefühl.Leif bemüht sich seine Vergangenheit hinter sich zu lassen und sich in der neuen Zeit zurecht zu finden. Emma versucht ihn dabei zu unterstützen. Wobei für mich die Geschichte um Leifs Vater fast bewegender war, als die Haupthandlung.Insgesamt ein Buch zur leichten Entspannung.

    3. Gut finde ich bei dem Buch, dass ein Mann in die Neuzeit kommt und bleibt. Normalerweise sind es die Frauen, die in der Vergangenheit bleiben. Aber die Erzählweise ist schon sehr kühl und ich habe Emma nicht wirklich gemocht.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *